Bildung/Betreuung

Auf dem Weg zu einer gerechten Gesellschaft ist Chancengleichheit ein wichtiger Eckpfeiler. Die Chancengleichheit wird mit verschiedenen Massnahmen (z.B. Quims, Qualität an multikulturellen Schulen) an der Zürcher Volksschule gefördert. Dies wiederum gewährleistet eine hohe Qualität der Schulen in allen Quartieren. Mir als Stadtrat ist es wichtig, dass jedes Kind eine gute Schule nahe bei seinem Wohnort besuchen kann. Mit einer guten Schulbildung für alle, schaffen wir die Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben.
In den letzten Jahren wurde zudem das familienergänzende Betreuungsangebot massiv ausgebaut. In Zürich hat jedes Kind Anrecht auf einen Hortplatz. Investitionen in die ausserschulische Betreuung lohnen sich mehrfach. Ein gutes Betreuungsangebot fördert nicht nur die Chancengleichheit, es dient auch der Gleichstellung von Mann und Frau. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird so erleichtert.
Die Qualität der Bildung und Betreuung muss auch in Zukunft gestärkt werden, damit Chancengleichheit und Gleichstellung in unserer Gesellschaft umgesetzt werden können.

André Odermatt, Stadtrat